Herbstfahrt - Sonntag, 10. Oktober 2021, 10 - ca. 17 Uhr

 Bad Windsheim, Stadtführung

Führung in der Stadt: Prof. Dr. Konrad Bedal

Treffpunkt: Eingang zur Baugruppe Stadt des Freilandmuseums, Am Holzmarkt, Bad Windsheim

Bad Windsheim weist einen Schatz an Häusern auf, die weit bis ins Mittelalter zurückreichen. In seinem Bildhandbuch über seine Heimatstadt hat Konrad Bedal, langjähriger Leiter des dortigen Freilandmuseums, sogar romanische Reste und einen reichen Bestand an Bausubstanz des 13., 14. und 15. Jhdts. beschrieben. 

Er wird uns zu den interessantesten Gebäuden in der Stadt führen. 

Für das Mittagessen haben wir im Gasthof „Zum Storchen“, einem Gebäude von 1296, reserviert. Für das Betreten der Innenräume herrscht Nachweispflicht entsprechend der 3G-Regel.

Am Nachmittag besteht die Gelegenheit, das Freilandmuseum mit seinen Jurahäusern und anderen wertvollen historischen Gebäuden, darunter ein frisch fertiggestelltes Badhaus, zu besuchen. Im Badhaus führt uns der Leiter der Freilandmuseums, Dr. Herbert May.

Parkmöglichkeiten bestehen am Freilandmuseum Am Eisweiher.

Mitfahrgelegenheiten ab Eichstätt können über Tel. 08421-90 44 05 organisiert werden.

Quelle: Bildhandbuch Konrad Bedal

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.