Sonntag, 03. Juli 2022, 14:00 bis 16:00 Uhr: Besichtigung - Spätmittelalterliches Badhaus in Wettelsheim

Ort: Marktstr. 18, 91757 Wettelsheim b. Treuchtlingen

Familie Eichhorn 

Um das Jahr 1500 ist eine Badeverordnung vom Abt des Klosters Wülzburg für Wettelsheim erlassen wurden.
Aus dieser Zeit ist auch das Badhaus mit Baderwohnhaus entstanden.
Um 1750 wurde der Badbetrieb eingestellt, wobei der damalige Bader Johann Beck das Baderwohnhaus kaufen konnte.
Das Badhaus wurde 1860 umgebaut und für Wohnungen als Armenhaus aufgestockt. Ein ursprünglicher Teil der Erbauung blieb erhalten.

 

In Zusammenarbeit mit dem Frankenbund Weißenburg

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.