Patenschaften

Der Jurahaus-Verein engagiert sich seit 1997 für die Erhaltung gefährdeter denkmalgeschützter Gebäude. Hierzu werden die Einnahmen aus unseren Benefizkonzerten, die im Rahmen der Reihe "Musik an alten Orten" stattfinden, verwendet.

Seit 2008 verwendete der Jurahausverein diese Einnahmen für die Instandsetzung eines Handwerkerhauses von 1657 in der Eichstätter Buchtalvorstadt. Im Oktober 2014 wurde dort das Museum „Das Jurahaus“ eröffnet, in dessen Unterhalt die Einnahmen nun fließen.