Heft 22

  • Eva Martiny
    Vorwort

  • Anna Wenzl
    Heimat und Jurahaus als Forschungsobjekt
    Eine fünfte Klasse des Eichstätter Willibald-Gymnasiums erkundet Jurahäuser

  • Eva Martiny
    Lebendiges Museum Das Jurahaus
    Programm für Schulklassen

  • Mühlen-Ensembles in Restbeständen
  • Eva Martiny
    Die Instandsetzung der Obermühle in Mühlbach bei Dietfurt
  • Johannes Geisenhof
    Die Mühlen in Treuchtlingen-Wettelsheim
    Teil 2: Die Neumühle und die Bühlhüttenmühle
  • Josef Seel
    Ein Juradorf verliert sein Gesicht
    Gundelsheim früher und heute

  • Holger Wilcke
    Verrußung oder Anstrich?
    Betrachtungen zu historischen Schwarzfassungen

  • Konrad Bedal
    Breite Häuser im Quadrat
    Zur Entwicklung und Verbreitung einer faszinierenden Hausform in der Mitte Bayerns

  • Eva Martiny
    Gedämmtes Haus – teuer, nutzlos, gefährlich
    Die Propaganda für Polystyroldämmungen wird immer mehr als Marketing-Coup enttarnt

  • Tetiana Umin
    Die Türe, das Tor, das Türchen, das Türl und die Pforte…
    Eichstätter Türen

  • Eva Martiny
    Mosaikhotels – eine Chance für die Jurahäuser
    Das italienische Konzept der „Alberghi diffusi“ wird für die Altmühlregion greifbar

  • Andrea Franzetti
    Dem Dorf wieder eine Mitte geben
    Kirchenstiftung Hofstetten saniert alten Pfarrhof

  • Jürgen D. Neumaier
    Klein und hübsch
    Ein Jurahaus wird in Hemau instand gesetzt

  • Eva Martiny
    Projekt Jurahaus – eine vertane Chance
    Außer Spesen nichts gewesen?

  • Daniel Fuhrhop
    Verbietet das Bauen!
    Bauen verbieten, um Gebautes zu erhalten

  • Eva Martiny
    Tod dreier Jurahäuser

  • Der Jurahausverein stellt sich vor
  • Der Jurahausverein
    Die Jurahäuser dokumentieren
    Ein Testament für die Zukunft der Jurahäuser